Deutschland Dänemark
Google+
Tel. 04608 - 7177
Monika Kienaß und Dr. Daniel Lenz
×
+49 (0) 4608 - 7177
Praxis für Zahngesundheit
Monika Kienaß und Dr. Daniel Lenz
Petersilienstraße 8
24983 Handewitt
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
09:00 - 12:00 Uhr / 14:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 15:00 Uhr

Ästhetik in der Zahnmedizin

Gesund lachen

Herzlich lachen mit schönen Zähnen

Kleine Fehler oder Verfärbungen an den Zähnen können das gesamte Erscheinungsbild beeinträchtigen. Aber hässliche Füllungen, schiefe Zähne, breite Lücken, abgebrochene Ecken oder alte Kronen müssen nicht sein. Mit modernen Werkstoffen und Techniken korrigieren und verschönern wir Ihre Zähne - auch wenn es keine medizinische Indikation gibt. Die ästhetische Zahnheilkunde bietet zahlreiche Möglichkeiten, damit Sie sich trauen können, jederzeit herzlich zu lachen.

Was wir Ihnen bieten

Composite - zahnfarbene Kunststoffe

Mit Compositen fertigen wir nicht nur Füllungen an, die sich perfekt an Ihre eigene Zahnfarbe anpassen. Wir können damit auch Zähne verbreitern, in ihrer Form verändern und in der Länge angleichen. Sogar abgebrochene Zahnecken lassen sich naturgetreu wiederherstellen. Die Kosten sind meist deutlich geringer als bei einer Überkronung des entsprechenden Zahnes.

Veneers für kleine Schönheitsfehler

Wenn ein Zahn im ästhetisch sichtbaren Bereich stark verfärbt ist und nicht gebleicht oder mit Composite behandelt werden kann, sind Veneers die optimale Alternative. Diese hauchdünnen Verblendschalen werden im Labor aus einer Spezialkeramik hergestellt und dann auf den Zahn geklebt. Die Zähne wirken nach der Behandlung bei vollwertiger Funktion völlig natürlich und unversehrt.

Kronen aus Vollkeramik -
ästhetisch perfekt

Besonders im Frontzahnbereich sollte eine Krone höchsten Ansprüchen genügen. Mit modernen LAVA-Gerüsten angefertigte Vollkeramik-Kronen sehen aus wie eigene Zähne und fühlen sich auch so an.

Bioverträgliche Zahnmaterialien

Alle in der Zahnmedizin verwendeten Materialien unterliegen strengen Untersuchungen und Kontrollen nach dem Medizin-Produkte-Gesetz. Für alle von uns verwendeten Werkstoffe liegen Prüfberichte und Konformitätserklärungen vor, die die Bioverträglichkeit garantieren. Auch der in unserem Dentallabor hergestellte Zahnersatz unterliegt diesen Prüfungen. Mit der Rechnung überreichen wir Ihnen eine solche Konformitätserklärung.

Zahnaufhellung durch Bleaching

Jeder Mensch hat eine individuelle Zahnfarbe, die von der Zusammensetzung der nichtmineralischen Bestandteile im Zahnschmelz abhängt. Mit zunehmendem Alter werden Zähne dunkler. Auch durch Rauchen, Tee, Kaffee oder Rotwein kommt es zu Verfärbungen.

Wenn eine professionelle Zahnreinigung nicht ausreicht, können wir einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen durch Bleaching mit peroxidhaltigen Pasten oder Gels schonend aufhellen - je nach Bedarf und persönlichen Vorstellungen um eine oder mehrere Farbstufen.

  • In der Regel dauert die Behandlung zwischen 30 und 60 Minuten und muss u.U. zwei- bis dreimal wiederholt werden.
  • Vor dem Bleichen der Zähne ist immer eine professionelle Zahnreinigung erforderlich. Füllungen werden nicht heller und müssen nach der Behandlung manchmal erneuert werden.
  • Es kann sein, dass die Zähne vorübergehend empfindlicher werden. Das lässt sich aber mit einem fluoridhaltigen Lack wieder beheben.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

Bleaching